Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Pascal Obispo

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Pascal Obispo (* 8. Januar 1965 in Bergerac, Aquitanien) ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten heutigen französischen Sänger. Aufgewachsen ist er in Rennes und Perpignan.

Neben seinen diversen Soloerfolgen arbeitete er mit weiteren bekannten französischen Größen, unter anderem mit Céline Dion, Patricia Kaas, Florent Pagny, Johnny Hallyday, Zazie und Natasha Saint-Pier als Songschreiber und Produzent.

In Deutschland ist Pascal Obispo bislang wenig bis gar nicht in Erscheinung getreten: Am 28. Juli 1996 trat er im Rahmen der WDR-Show „Hollymünd“ live mit dem Titel „Tombé pour elle“ auf. Im Januar 1997 spielte Obispo sein einziges Konzert auf deutschem Boden anlässlich der ersten Francofollies im Berliner Pfefferberg.

Weiterhin komponiert er die Musik zu diversen Kampagnen wie beispielsweise einer Anti-Aids-Gala (2002: Live for Love United), der Fußball-WM (1998 und 2002) und 2000 dem Musical les dix commandements (Die 10 Gebote), welches in Frankreich großen Erfolg hatte.

2000 heiratet er die 16 Jahre jüngere Isabelle Funaro und zur Geburt seines Sohnes Sean komponiert er die „Hymne aller Väter“ Millésime.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

57.068Hörer insgesamt
540.844Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox