Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Parno Graszt

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Parno Graszt ist eine Roma-Folkloregruppe aus Paszab, Ungarn. Die Gruppe widmet sich der authentischen Romamusik.

„Parno Graszt“ ist Romani und bedeutet „Weißes Pferd“ (die weiße Farbe symbolisiert Reinheit und das Pferd die Freiheit). „Parno Graszt“ wurde 1987 gegründet. Sie singen sowohl Romani wie auch Ungarisch, in einem Lied wird oft in beiden Sprachen abwechselnd und auch gleichzeitig gesungen. Im Paszab kann jeder singen und tanzen, die Kerngruppe sind knapp zehn Musiker, aber es wird auch zu siebzehnt gespielt, ihre musikalischen Wurzeln sind die gesammelte Musik der Region. Komitat Szabolcs-Szatmár-Bereg gehört zu den am wenigsten entwickelten Gegenden in Ungarn. Auch eine etwa 10-köpfige Tanzgruppe spielt oft mit. Nach Erscheinen der ersten CD Rávágok a zongorára ist sie im Oktober 2002 auf den siebten Platz der europäischen World-Musik-Hitparade (World Music Chart Europe) geklettert[1]. Auf die Initiative von BBC hat das Ungarische Fernsehen in den Jahren 2003/2004 einen Film mit dem Titel Parno Graszt: Feiertage und Alltag über die Gruppe gedreht (Regie: Sándor Silló, 2004, 58 Minuten)[2]. Die schweizer Zeitschrift Vibrations hat 2005 Parno Graszt zu einer der zehn besten Musikgruppen gekürt.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

19.726Hörer insgesamt
135.873Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer