Ou Est Le Swimming Pool war eine britische Synthie-Pop-Band.

Die Band wurde 2009 im Londoner Stadtteil Camden von Charles Haddon, Joe Hutchinson und Caan Capan gegründet. Im gleichen Jahr gelang ihr mit der Debütsingle Dance the Way I Feel der Durchbruch. Sie erreichte die Top Ten der UK Indie Charts und die australischen ARIA Charts.

Daraufhin wurden die drei Musiker als Support der Band La Roux auf eine Tournee durch Großbritannien eingeladen. Es folgten weitere Auftritte auf dem Bestival und dem Glastonbury Festival. 2010 erschienen zwei weitere Singles, das Debütalbum Christ Died For Our Synths war für den 22. Oktober 2010 angekündigt.

Am 20. August 2010 nahm sich der Sänger der Band Charles Haddon nach einem Auftritt beim Pukkelpop-Festival in Kiewit das Leben. Er war im Backstagebereich einen Satellitenmasten hoch geklettert und stürzte in den Tod.

Die Band löste sich noch 2010 auf.

Bearbeitet von LaWChristian am 27. Jun. 2013, 16:00

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2009
Aufgelöst (Jahr):
  • 2010
Gegründet in (Ort):
  • Camden

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Labels
Andere Schreibweisen