Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Oh Land

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Oh Land ist das Pseudonym der dänischen Elektropopsängerin Nanna Øland Fabricius (* 2. Mai 1985 in Kopenhagen) und eine Anspielung auf ihren Zweitnamen.

Leben und Werk

Nanna Fabricius wurde als Tochter des Organisten Bendt Fabricius (nicht zu verwechseln mit Bent Fabricius-Bjerre) und der Opernsängerin Bodil Øland geboren. Bereits mit 8 Jahren begann sie Ballettunterricht zu nehmen, mit 10 Jahren wechselte sie zur Ballettschule des Königlich Dänischen Balletts und mit 15 Jahren zog sie nach Stockholm, um ihre Ausbildung beim Königlich Schwedischen Ballett fortzusetzen. Im Alter von 18 Jahren erlitt Fabricius eine schwere Rückenverletzung, die es ihr unmöglich machte, weiterhin professionell zu tanzen.

Sie begann daraufhin, eigene Songs zu schreiben und unter dem Pseudonym Oh Land aufzuführen. 2007 stellte sie einige ihrer Songs bei Myspace.com ein, wo sie von dem Indielabel Fake Records entdeckt wurden. Fake Records verpflichtete Fabricius für das Album Fauna, das 2008 erschien, jedoch außerhalb ihres Heimatlands Dänemark kaum beachtet wurde. 2009 bemühte sie sich erfolgreich um eine Reihe von Auftritten in den Vereinigten Staaten, unter anderem auch beim South-by-Southwest Festival in Austin, Texas. Dort wurde sie von einem Agenten des Plattenlabels Epic Records gesehen und unter Vertrag genommen.

Seitdem veröffentlichte sie die Single Sun of A Gun sowie die EP Oh Land und das ebenfalls Oh Land betitelte Album. Das Album erreichte Platz 184 der Billboard 200 und Platz 5 der dänischen Albumcharts.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

313.864Hörer insgesamt
5.884.378Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox