Biografie

Oceansize war eine englische Rockband aus Manchester, die 1998 gegründet wurde.
Die Mitglieder trafen sich beim Studium an der Musikhochschule in Manchester. Die Band bestand ursprünglich aus Mike Vennart (Gesang, Gitarre), Steve Durose (Gitarre, Gesang), Gambler (Gitarre), Jon Ellis (Bass) und Mark Heron (Schlagzeug).
Die Musik kann im Alternative-Bereich angesiedelt werden, wobei sehr viele progressive Einflüsse herauszuhören sind. Zu ihren wichtigsten musikalischen Einflüssen gehörten Pink Floyd, Black Sabbath, Can, Cardiacs, Jane’s Addiction, (frühe) The Verve, Swervedriver, The Beach Boys, Nine Inch Nails, Gong, Heavy Vegetable, Silo, Biffy Clyro, Tool, Tortoise, Mogwai und My Bloody Valentine.

Am 25.02.2011 verkündete die Band ihre Auflösung.

„Dear Friends, We regret to inform you that Oceansize have split up. An explanation for this occurrence is neither forthcoming or indeed necessary. All that remains is to say THANK YOU for being there for us. It’s been a very eventful and life-affirming 12 years. We’ll miss you. There will be more music from each of us as soon as possible. For more information follow: Kong - www.kongdoms.bandcamp.com - Heron/Hodson British Theatre - www.twitter.com/BritishTheatr - Vennart/Gambler Mild Eyes - www.mildeyes.blogspot.com - Hodson Hhaitch - www.twitter.com/Hhaitch - Vennart Richard A Ingram - www.richardaingram.co.uk - Gambler Chandelier Swing - www.chandelierswing.bandcamp.com - Hodson Krem - www.krem.bandcamp.com - Heron Shamefaced - www.shamefaced.bandcamp.com - Heron Night night. x “

– Oceansize Homepage



Diskografie:

Alben
• 2003: Effloresce
• 2005: Everyone Into Position
• 2007: Frames
• 2008: Frames (Special Edition inkl. DVD)
• 2010: Self Preserved While the Bodies Float Up

EPs und Singles
• 1999: Amputee (EP)
• 1999: Saturday Morning Breakfast Show
• 2001: A Very Still Movement (EP)
• 2002: Relapse (EP)
• 2003: One Day All This Could Be Yours (Single)
• 2003: Remember Where You Are (Single)
• 2003: Catalyst (Single)
• 2004: Music For Nurses (EP)
• 2005: Heaven Alive (Single)
• 2006: New Pin (Single)
• 2009: Home & Minor (EP)

Box Sets
• 2009: Feed To Feed (3 DVDs & 4 Cds)

Mit der auf 5000 Stück limitierten DVD-Box hat Oceansize seinen Fans ein riesen Geschenk gemacht. Alle 3 Alben live eingespielt in ihrem Heimatort Manchester (Roadhouse) an 3 Abenden hintereinander. Dazu gibt es die Liveaufnahmen auf Cd plus eine Extra Cd. Das Layout und die Verarbeitung der Box sind sehr hochwertig. Danke Oceansize!

Offizielle Website

Bearbeitet von chaosblack1 am 17. Apr. 2011, 9:18

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 1998
Aufgelöst (Jahr):
  • 2011
Gegründet in (Ort):
  • Manchester
Bandmitglieder:
Offizielle Website:

Du betrachtest Version 16. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.