The End

Label
OOO Universal Music
Veröffentlicht am
4. Aug. 2008
Länge
8 Titel
Laufzeit
36:10

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 It Has Not Taken Long 4:11 16.311
2 Secret Side 4:09 19.132
3 You Forget To Answer 5:07 4.090
4 Innocent And Vain 3:51 14.526
5 Valley Of The Kings 3:57 14.099
6 We've Got The Gold 5:44 10.426
7 The End 3:42 17.028
8 Das Lied Der Deutschen 5:29 12.166

Über dieses Album

“The End“ (The End…) ist das vierte Studioalbum von Nico. Aufgenommen 1974 und seit langem vergriffen, ist neu als 2-CD-Ausgabe erschienen. Jenseits musikalischer Schubladen ist “The End“ ein Paradigma des Art-Rocks und Wegbereiter von Gothic.

Für die neue Edition wurde das Original-Album remastert. Die Bonus-CD enthält einen erstaunlichen Schwung unveröffentlichten Materials, darunter Nicos Aufnahmen einer 1974er-Session mit dem legendären BBC-Radiomoderator John Peel. Der Song “Secret Side“ stammt aus einer Peel-Session von 1971 und erscheint hier erstmals auf CD. Dazu kommt ein Live-Titel aus der BBC-Sendung „Old Grey Whistle Test“ (1975). Zwei 1974er-Konzert-Tracks aus dem Londoner Rainbow Theatre vervollständigen das Bonusmaterial der neuen Ausgabe von “The End“.

“The End“ bildet den Abschluss einer LP-Trilogie von Nico mit John Cale (The Velvet Underground) – gemeinsam mit “The Marble Index“ von 1969 und “Desertshore“ von 1970. Für die Aufnahmen brachte Cale den Ambient-Musiker Brian Eno und den Gitarristen Phil Manzanera (beide damals Roxy Music) mit ins Studio. Kongenial, mit einer ungeheuren Instrumenten-Palette (Glockenspiel, Perkussion, analoge Synthesizer etc.), hüllen die Drei Nicos düstere teutonische Vocals und ihr minimalistisches indisches Harmonium in faszinierende, mystische Sound-Landschaften und Rhythmen. Mit dem Tontechniker John Wood (Cat Stevens, Fairport Convention, Nick Drake, Pink Floyd) stand eine Koryphäe hinterm Mischpult.

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

10.069Hörer insgesamt
105.627Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

  • Atavism-

    20. Aug. 2011 Antworten
  • salivatinglamb

    A masterwork.

    29. Apr. 2010 Antworten
  • slobberkissIntl

    i know it is her german accent, but i love how she says words. has sounds like hess. eye=aah-ee. i also love how imperfect she is as a singer. autotune be Damned! what great music!

    28. Apr. 2009 Antworten
  • Kacknorris

    who wonders? she sung the since 1945 forbidden first part of the anthem

    24. Okt. 2008 Antworten
  • FijneWIET

    She cried when the audience started throwing beer at her when she sang Das Lied der Deutschen (Deutschland über alles in der Welt).. That was at a Munich concert in the early '70s

    30. Apr. 2008 Antworten
  • DrLorenzo

    Fantastic album, Nico's best.

    14. Jun. 2007 Antworten
  • drinkthesake

    so um a tag i invented got up there. please someone listen to this whilst reading the mists of avalon... please.... it is exactly the same thing but in different mediums, story and sound. it's so fucking insane.

    24. Jul. 2006 Antworten

Top-Hörer