Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Nasty Savage

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Brandon, Florida (1983 – 1991, 1998 – aktuell)

Nasty Savage war eine US-amerikanische Thrash-Metal-Band aus Brandon, Florida.

Die Band wurde 1983 in Brandon gegründet und veröffentlichte Anfang 1984 das Demo Wage of Mayhem. Das auf diesem enthaltene XXX wurde auf dem Sampler Metal Massacre und Unchained Angel auf Iron Tyrants veröffentlicht. Wenig später nahm das Independent-Label Metal Blade Records die Band unter Vertrag und es erschien 1985 das Debütalbum Nasty Savage, das jedoch in der Szene zunächst wenig Beachtung fand. Nachdem sich Bassist Fred Dregischan in der Silvesternacht 1985 bei einer Schlägerei die Hand so schwer verletzte, dass er nicht mehr spielen konnte, wurde er durch Dezso Istvan Bartha ersetzt. In dieser Besetzung nahm die Band im Morrisound-Studio das zweite Album auf, das 1987 unter dem Titel Indulgence erschien. Auf der 1988 erschienenen EPAbstract Reality war Bartha durch Chris Moorhouse ersetzt worden.

Bekanntheit erlangte die Band auch dadurch, dass Sänger Ronnie „Nasty Ronnie“ Galetti während der Live-Auftritte Fernsehgeräte auf seiner Brust zertrümmerte und sich in die Scherben warf. Die Idee kam dem Hobby-Wrestler schon sehr früh, weil er glaubte, den Fans neben der Musik auch ein unterhaltendes Element bieten zu müssen.

Die 1988 folgende Europa-Tournee mit Exumer musste wegen finanzieller Probleme und einer Verletzung von Sänger Ronnie Galetti abgebrochen werden.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

10.563Hörer insgesamt
129.319Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox