Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Naer Mataron

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Naer Mataron ist eine 1994 in Athen als Nar Mataron von den beiden Musikern Morpheas (Gitarre, Bass) und Lord Alatoth (Gesang) gegründete, griechische Black-Metal-Band. Als weitere Besetzung wurden Kaiadas (E-Bass) und Lethe (Schlagzeug) aufgenommen und die Band bekam einen Plattenvertrag bei Black Lotus Records.

Bis heute sind vier Alben der Band mit deutlichem norwegischen Einfluss erschienen. Nachdem der Bandname in Naer Mataron geändert wurde, erschien das Debütalbum Up From The Ashes 1998 ohne Lord Alatoth, danach folgten einige Liveauftritte mit Bands wie Mayhem, Rotting Christ und Order Of The Ebon Hand spielen.

Im Jahr 2000 folgte das Album Skotos Aenaon mit dem Sänger Aithir und 2003 River At Dash Scalding, bei dem der Drummer gegen Warhead ausgetauscht wurde, der bei einem Live-Auftritt mit Rotting Christ erstmals in der Band spielte. Als Sänger wurde mittlerweile Morpheas verpflichtet und auf dem Album erschienen zwei Lieder, die von Nordvargr aus der Band MZ412 komponiert wurden. Nordvagr wurde der neue Drummer der Band und es folgten Auftritte mit Gorgoroth, Arcturus und Dissection.

Im Jahr 2005 erschien Discipline Manifesto als bislang letztes Album der Band, welches zum Teil in Oslo aufgenommen wurde. Beim Inferno Festival in Oslo 2005 traten sie gemeinsam mit Morbid Angel, Candlemass, Dissection und weiteren Bands auf. 2006 erschien die 7“-EP Voices of Hate.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

5.096Hörer insgesamt
103.256Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer