Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Nadia Boulanger

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Nadia Juliette Boulanger (* 16. September 1887 in Paris; † 22. Oktober 1979, ebenda) war eine französische Komponistin, Pianistin, Dirigentin, Musiktheoretikerin und -pädagogin.

Nadia Boulanger war die Tochter des Komponisten, Dirigenten und Gesangslehrers Ernest Boulanger (1815-1900). Sie begann bereits im Alter von neun Jahren bei ihrem Vater Orgel und Komposition zu erlernen. Später wurde sie von Louis Vierne unterrichtet und ging ans Conservatoire de Paris. Bereits 1903 wurde Nadia Boulanger stellvertretende Organistin für Gabriel Fauré an der Orgel der Eglise de la Madeleine. 1904 erhielt sie im Alter von sechzehn Jahren die ersten Preise in Orgel, Begleitung und Komposition, im Jahr 1908 den zweiten Preis im großen Prix de Rome in Komposition für ihre Kantate La Sirène. In ihrem Appartement in der Rue Ballu besaß sie eine Mutin-Cavaillé-Orgel.

Der Pianist Raoul Pugno (1852-1914) setzte sich für Nadia Boulanger ein und führte unter ihrer Leitung ihre Rhapsodie variée für Klavier und Orchester auf. Auch komponierte er mit ihr gemeinsam eine Reihe von Werken, wie den Liederzyklus der Hellen Stunden (Heures claires). Nach seinem Tode komponierte Nadia Boulanger weniger und widmete sich mehr der Pädagogik, Orchesterleitung und der Verbreitung des Werks ihrer Schwester Lili Boulanger (1893-1918). Sie wurde eine der berühmtesten Kompositionslehrerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie unterrichtete zum Beispiel den französischen Komponisten Maurice Journeau, und mehrere Generationen amerikanischer Komponisten zählten zu ihren Schülern, darunter Aaron Copland, Astor Piazzolla, Quincy Jones und Philip Glass.

Top-Alben

Hörtrend

6.703Hörer insgesamt
15.463Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • hjbardenhagen

    Hello, there's a new Conductors group on Last.fm! ZZee ya there, Hans-Jürgen

    7. Feb. 2010 Antworten
  • AADDFFGGVVXX

    Thank you Nadia for inspiring dedication among your students. You have left a beautiful legacy.

    29. Nov. 2009 Antworten
  • Edelce

    Dejo acá mi huella sencillamente por que esta gran académica de la música enseñó a muchos de los músicos que admiro, desde Piazzolla hasta Copland

    28. Feb. 2009 Antworten

Top-Hörer