Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

My Name Is George

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

My Name Is George ist eine Winterthurer Indie-Pop-Band, die im Jahre 2003 von drei ehemaligen Mitgliedern der Art-Rock-Band Pan gegründet wurde.

Den aus Holland stammenden Sänger Albert den Dekker sowie den Schlagzeuger Simon Wehrli lernten sie an Konzerten kennen, die diese als Mitglieder anderer Bands gaben. Seither gibt die Band regelmässig Konzerte und hat kontinuierlich CDs und Videoclips veröffentlicht.

Im Jahr 2005 verliess Wehrli die Band und ab diesem Zeitpunkt sass Matthias Kräutli am Schlagzeug. My Name Is George wurde 2006 von der DRS3-Radiostation zur Swiss-Top Band des Landes erkoren worden. Beim Album Black and Blue wurde mit Produzent Ronald Bood zusammengearbeitet.

Anfangs 2010 wurde bekannt, dass Django Hodosy künftig den bisherigen Schlagzeuger Kräutli ersetzen wird. Kurz darauf haben Sie in Linz den „Austrian Newcomer Award“ gewonnen.

Im März 2010 wird das aktuelle Album „The Bad Old Days Are Over“ - welches von Gavin Maitland produziert wurde - im Internet (www.mynameisgeorge.com) zum Download angeboten, wobei der Kaufpreis vom Käufer selbst bestimmt werden kann. Die limitierte CD-Version enthält zwei zusätzliche Songs und ist exklusiv über den Online-Shop cede.ch bestellbar.

Aktuelle Besetzung:
Albert den Dekker - Gesang
Daniel Gisler - Hammond, Rhodes, Synthesizer
Philip Harrison - Gitarre
Stefan Traxler - Bass
Django Hodosy - Drums

Top-Alben

Hörtrend

4.591Hörer insgesamt
42.256Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox