Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Morgan Fisher

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Morgan Fisher (* 1. Januar 1950) ist ein britischer Keyboarder. Er war Mitglied von The Love Affair, British Lions und Mott the Hoople.

Werdegang

Zwischen 1968 und 1970 spielte Fisher Orgel bei der Band The Love Affair, mit der er 1968 einen Nummer-Eins-Hit, „Everlasting Love“, hatte. 1972 spielte er mit Tim Staffell, dem Sänger der Vorgängerband von Queen, in der Progressive-Rock-Gruppe Morgan und veröffentlichte zwei Alben

Zwischen 1973 und 1976 war er Mitglied der Band Mott the Hoople, die von David Bowie produziert wurde. In Großbritannien erreichten mehrere Aufnahmen die Top-Ten-Charts. In den folgenden Jahren betrieb er ein Musikstudio und Plattenlabel. 1982 spielte er für Queen auf deren Europa-Tournee Keyboard. 1985 zog er nach Japan, wo er Musik für das Fernsehen schrieb und arrangierte. Außerdem betätigte er sich als Fotograf und präsentierte seine Bilder in Ausstellungen. 2005 nahm er mit dem deutschen Musiker Hans Joachim Roedelius ein Album auf.

Top-Alben

Hörtrend

4.990Hörer insgesamt
31.740Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • playaa

    I really like Hybrid Kids - Collection of classic mutants and Morgan Fisher and Roedelius - Neverless. Want to check out much more from him. What caught my attention is that he was devotee of OSHO and Ramana Maharshi.

    2. Nov. 2010 Antworten
  • OhYesByAllMeans

    I think he deserves some more recognition.

    10. Apr. 2010 Antworten
  • Nadiva_Ch

    Ivories.

    27. Jul. 2009 Antworten

Top-Hörer