Biografie

Moonspell ist eine Dark-Metal-Band aus Brandoa, Portugal mit Einflüssen aus Gothic und Black Metal

Bandgeschichte

„Moonspell“ wurde 1989 von Fernando Ribeiro unter dem Namen „Morbid God“ gegründet. Bis 1992 nahm die Band einige Demos auf, bis sie dann ihren Stil fanden und sich entschieden, ihren Namen in „Moonspell“ zu ändern. 1993 veröffentlichten sie dann unter neuem Namen die Demo „Anno Satanae“.

1994 spielten sie zusammen mit Cradle of Filth auf einem Konzert in Lissabon, Portugal. Kurz darauf veröffentlichten sie ihre zweite EP „Under the Moonspell“. Sie schlossen einen Vertrag mit Century Media ab und veröffentlichten ihr Debütalbum „Wolfheart“, welches 1995 den Durchbruch brachte.

Mit „Irreligious“ erschien 1996 eines der auch heute noch bekanntesten Alben der Band. Es gab eine Single-Auskopplung sowie ein Musikvideo, das auf verschiedenen Fernsehsendern gezeigt wurde.

2001 erschien das Album „Darkness and Hope“, aus welchem die Single „Nocturna“ ausgekoppelt wurde. Auf diesem Album coverten „Moonspell“ auch den Ozzy Osbourne-Titel „Mr. Crowley“.

2003 erschien das Album „The Antidote“, 2005 schloss die Band einen Vertrag über drei Alben mit SPV/Steamhammer ab. Ihre erste Veröffentlichung unter dem neuen Label war 2006 Memorial, das in Portugal Platz 1 erreichte.

2007 veröffentlichte die Band das Album Under Satanae mit Neuaufnahmen der Stücke von Under the Moonspell und Anno Satanae. Auch dieses Album konnte sich mit Platz 43 in den portugiesischen Charts platzieren. Kurz nach dem Erscheinen spielte die Band das komplette Album auf einem Konzert in Lissabon vor 3500 Zuschauern. Später im selben Jahr folgte ein Auftritt auf dem Wacken Open Air. Im Januar 2008 begann Moonspell mit den Aufnahmen des nächsten Albums, Night Eternal. Niclas Etelävuori von Amorphis spielte wie auch schon zu The Antidote die Bassspuren ein.

Bearbeitet von Wulfenlord am 13. Jun. 2008, 16:18

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 1989
Gegründet in (Ort):
  • Brandoa
Bandmitglieder:

Du betrachtest Version 6. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.