Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Moonspell

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Brandoa (1989 – aktuell)

Moonspell ist eine Dark-Metal-Band aus Brandoa, Portugal mit Einflüssen aus Gothic und Black Metal

Bandgeschichte

„Moonspell“ wurde 1989 von Fernando Ribeiro unter dem Namen „Morbid God“ gegründet. Bis 1992 nahm die Band einige Demos auf, bis sie dann ihren Stil fanden und sich entschieden, ihren Namen in „Moonspell“ zu ändern. 1993 veröffentlichten sie dann unter neuem Namen die Demo „Anno Satanae“.

1994 spielten sie zusammen mit Cradle of Filth auf einem Konzert in Lissabon, Portugal. Kurz darauf veröffentlichten sie ihre zweite EP „Under the Moonspell“. Sie schlossen einen Vertrag mit Century Media ab und veröffentlichten ihr Debütalbum „Wolfheart“, welches 1995 den Durchbruch brachte.

Mit „Irreligious“ erschien 1996 eines der auch heute noch bekanntesten Alben der Band. Es gab eine Single-Auskopplung sowie ein Musikvideo, das auf verschiedenen Fernsehsendern gezeigt wurde.

2001 erschien das Album „Darkness and Hope“, aus welchem die Single „Nocturna“ ausgekoppelt wurde. Auf diesem Album coverten „Moonspell“ auch den Ozzy Osbourne-Titel „Mr. Crowley“.

2003 erschien das Album „The Antidote“, 2005 schloss die Band einen Vertrag über drei Alben mit SPV/Steamhammer ab. Ihre erste Veröffentlichung unter dem neuen Label war 2006 Memorial, das in Portugal Platz 1 erreichte.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

313.951Hörer insgesamt
17.271.129Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer