Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Moneybrother

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Moneybrother ist der Künstlername des aus Ludvika in Schweden stammenden Sängers Anders Olof Wendin (* 16. März 1975). Er wird von seiner Begleitband Panthers unterstützt. Wendin ist bei Burning Heart Records unter Vertrag.

Wendin war erst Frontman der Band Superwed, später von Monster, einer Ska-Band, die ebenfalls bei Burning Heart unter Vertrag war, bis sie sich im Jahr 2000 auflöste. Daraufhin entschied er sich nach kurzen Abstechern in die Theater- und Filmszene von Stockholm für eine Solokarriere unter dem Namen Moneybrother.

Am 29. März 2003 wurde die erste LP „Blood Panic“ veröffentlicht, deren erste Single „Reconsider Me“ im schwedischen Radio positiv aufgenommen wurde, und zu einem alternativen Sommerhit wurde.

Im Februar 2005 veröffentlichte Moneybrother die Single „They’re Building Walls Around Us“, im März 2005 gefolgt von dem Album „To Die Alone“, das hohe Chartpositionen in Schweden (#1) und Deutschland (#37) erreichte. Mit „Blow Him Back Into My Arms“ erschien im Juni die zweite Singleauskopplung – allerdings nur in Schweden. Bekennender Fan von Moneybrother ist die ehemalige MTV-Moderatorin Sarah Kuttner. Wendin war mehrmals Gast in deren Show und war auch beim von Kuttner organisierten Festival Kuttner on Ice, bei dem auch Adam Green und Mando Diao auftraten, zu sehen.

Nach 101 Gigs im Jahr 2005 entschied sich Moneybrother für eine längere Auftrittspause, die bis zum Herbst 2006 anhielt. Er arbeitete in dieser Zeit an seinem neuen Album „Pengabrorsan“ (wörtliche Übersetzung des Namens Moneybrother ins schwedische), welches aus Songs anderer Künstler besteht, die nun komplett in schwedischer Sprache aufgenommen wurden.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

155.704Hörer insgesamt
2.956.602Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox