Biografie

Es existieren mindestens zwei Projekte namens Mirkwood.

1.) Mirkwood ist ein Darkwave/Ambient-Projekt des Summoning-Gründungsmitglieds Michael „Silenius“ Gregor. Die Stücke sind auf der Summoning-Webseite frei herunterladbar und auf der Summoning-EP „Lost Tales“ wurde eine Mirkwood-Komposition verwendet.


2.) Mirkwood ist eine US-amerikanische Black Metal-Band aus Kalifornien, die 2005 gegründet wurde.
Ihre bisher letzte Veröffentlichung ist eine Split mit Cynestole von 2007.


3.) Mirkwood hieß ebenso ein britisches (Progressive) Rock-Output der 70er Jahre. 1971 gegründet, brachte die Band lediglich ein Album (‘73), ebenfalls „Mirkwood“ betitelt, hervor. Dieses, selbstverständlich als Original-Vinyl in einer Auflage von lediglich 99 Stück, wurde im britischen Musikmagazin Record Collector zwischenzeitlich als eine der teuersten Schallplatte auf dem Sammlermarkt genannt (derzeit 2,800€).


Der Name ist die englische Bezeichnung für den Düsterwald (J.R.R. Tolkien).

Bearbeitet von Zeuhlibatman am 7. Mai. 2011, 22:10

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 6. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels