Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Menhir

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

(1995 – aktuell)

Menhir ist eine thüringische Pagan-Metal-Band. Die deutschsprachigen Texte behandeln zumeist die vorchristliche Geschichte Thüringens. Hervorzuheben sind zudem die Tätigkeiten des Großteils der Band bei der Reenactment-Gruppe Ulfhednar.

Bandgeschichte

Die Band wurde Anfang 1995 von dem Sänger und Gitarristen Heiko Gerull, dem Schlagzeuger Fix und der Keyboarderin Manuela Ebert gegründet. Im folgenden Jahr erschien mit Barditus eine Demo mit vier Stücken. Zusammen mit dem Bassisten Heinz wurde ein Jahr später das Debütalbum Die ewigen Steine aufgenommen, das bei Ars Metalli veröffentlicht wurde. 1998 erschien die Mini-CD Buchonia; an den vier Stücken wirkten Gastmusiker wie die Sängerin Nadja Rinko, der Violist und Violinist Olaf Wald, der Sänger Alfred Gerull und der Harfist Florian Schiller mit.

Während der Aufnahmen zum zweiten Album Thuringia verließen Fix und Heinz die Band, Karsten kam als Bassist, Roman war als zweiter Gitarrist vertreten. Tormentor von der Band Desaster wirkte als Gastmusiker am Schlagzeug mit. Nach den Aufnahmen verließ Roman die Band, Sebastian kam als fester Schlagzeuger zur Band und Fix kehrte, diesmal an der Gitarre, zurück. Vor den Aufnahmen zu Ziuwari im Jahr 2002 verließ Karsten die Band, der damalige Bassist von Odroerir half aus. Das Album wurde von Skaldic Art veröffentlicht, da Ars Metalli kurz vor der Auflösung stand. Die letzten vier Veröffentlichungen erschienen daraufhin in einer Neuauflage bei Perverted Taste. 2004 begannen die Aufnahmen zum nächsten Album, Hildebrandslied erschien schließlich im Jahr 2007.

Politische Einordnung

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

17.162Hörer insgesamt
712.522Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer