Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Melody Thornton

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Melody Thornton (* 28. September 1984 in Phoenix, Arizona) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, Songwriterin und Tänzerin. Bekannt wurde sie als Mitglied der Pussycat Dolls, denen sie von 2003 bis 2010 angehörte.

Solokarriere:
Ihre erste Solosingle Go Too Far erschien bereits 2007 zwischen dem Debütalbum der Pussycat Dolls PCD und dem zweiten Album Doll Domination. Der Song Go Too Far, eine Zusammenarbeit mit Jibbs, erreichte in Neuseeland Platz 17 der Singlecharts. Ende 2009 war sie Jurorin in Ryan Seacrests Sendung Bank of Hollywood, bei welcher Kandidaten eine prominente Jury davon überzeugen müssen in ihren Traum zu investieren. 2011 war sie im Videoclip zur Hit-Single Don´t Wanna Go Home von Jason Derulo zu sehen.

Neben der Arbeit an einem Soloalbum veröffentlichte Thorton ein Mixtape mit dem Titel P.O.Y.B.L (Piss On Your Black List) für ihre Fans. Die erste Single aus dem Album heißt Lipstick & Guilt, ein Cover des Songs No Church in the Wild von Jay-Z und Kanye West.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

26.828Hörer insgesamt
184.852Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer