Hinter Megara vs. DJ Lee stehen die beiden Hamburger Produzenten Nils van der Karsten und Michael-Lee Bock aka DJ Lee. Aus der langjährigen Freundschaft und der gemeinsamen Leidenschaft für Trance und Techno entwickelten sich schließlich 2000 erste gemeinsame Projekte wie Megara vs DJ Lee, Apollo, Chemistry, DJ Lee und Van Der Karsten. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Schon die erste gemeinsame Produktion „Dance“, wurde ein Club-Hit. Dieser konnte sich nicht nur in den Single-Verkaufscharts platzieren, sondern wurde auch in England, Italien, Japan und Spanien ein fester Bestandteil der dortigen Dj-Sets. Nach der ersten Single MEGARA VS DJ LEE Single „The Megara“ debütierten die beiden Hamburger DJs und Producer bei EMI mit der Powertrance-Hymne „Full Intention“, welche auch wenig später in die deutschen Single Charts kletterte. Als DJ Team sind MEGARA VS DJ LEE nicht nur weltweit bis nach Japan gekommen, sondern konnten ihre Qualitäten auch z.B. auf der Technics DJ Set- oder Future Trance UNITED Tour unter Beweis stellen.

Mit ihrem unverkennbaren Sound setzen die beiden DJs und Produzenten neue Akzente und konnten sich schnell in der Dance-Szene etablieren, weshalb sie auch als Remixer schon lange zu den Großen gehören. Zahlreiche Künstler wie Darude, DeeDee, DJ Shog, Fragma, Kyau vs. Albert, Marc et Claude, Pulsedriver u.v.m. haben ihre Produktionsfertigkeiten in Anspruch nahmen.

Bearbeitet von MegaravsDJLee am 16. Feb. 2011, 7:51

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels