Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Meg Baird

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Philadelphia, Vereinigte Staaten (2001 – aktuell)

Meg Baird ist eine US-Amerikanische Musikerin (Klavier, Gitarre, Mountain Dulcimer, Trommeln) und Sängerin aus New Jersey. Sie kommt aus einer Familie mit tiefen Wurzeln in der Folk-Tradition. Bekannt wurde sie als Mitgründerin und Frontfrau der 2002 entstandenen Philadelphia Folk-Rock-Band Espers.
Seit 2001 tritt sie mit ihrer Schwester Laura in der Band The Baird Sisters auf. Sie erschien als Hintergrundsängerin auf der 2007 herausgegebenen EP „Ask Forgiveness“ von Bonny ‘Prince’ Billy und auf dem Album „Epic“ von Sharon Van Etten.

2007 gab Baird ihr erstes Solo-Album „Dear Companion“ heraus. 2011 erschien ihr zweites Solo-Album „Seasons on Earth“. Sie hat u.a. mit Bert Jansch, James Blackshaw, Micah Smaldone und Sharron Kraus getourt .

Ihre Art zu singen ist oft mit der von Sandy Denny von Fairport Convention und Jacqui McShee von Pentangle verglichen worden. Sie selbst nennt Celia Humphris von Trees als die sie am meisten beeinflussende Person der 60-ger und 70-ger UK-Folk-Szene.

Offizielle Internetseite: www.megbaird.com/
Konzerttermine: www.songkick.com/artists/570728-meg-baird/

Videos

Top-Alben

Hörtrend

36.721Hörer insgesamt
338.602Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer