Biografie

McFly ist eine britische Pop Rock Band. Gegründet wurde sie 2003 von Tom Fletcher, nachdem dieser bei dem Casting für Busted knapp gegen Charlie Simpson verloren hatte. In den Songs der Gruppe finden sich Einflüsse von Bands wie The Beach Boys und The Beatles wieder.

Außer Fletcher selbst sind noch Danny Jones, Dougie Poynter und Harry Judd in der Band.

Tom Fletcher verpasste zwar knapp den Einstieg bei Busted, doch freundete er sich mit James Bourne an. Diese Freundschaft half McFly bei ihrer späteren Karriere, da sie ihnen die Möglichkeit gab bei Busteds A Ticket For Everyone-Tour im Vorprogramm zu spielen und sich so einem breitem Publikum zu präsentieren zu können.

McFly schreiben alle ihre Songs selbst und haben seit 2008 ein eigenes Label namens Super Records.

Bearbeitet von Bri_82 am 31. Mai. 2009, 18:41

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.