Biografie

Gegründet 1969 von den Bakerloo Mitspielern Poole und Baker sowie Black und Newman von der Sounds Incorperated und der Jeff Beck Group.
Bereits vor den ersten Aufnahmen verließen Poole und Baker May Blitz.
Der Bassist Reid Hudson vervollständigte das nun entstandene Trio.
Legendär waren die Bühnenauftritte von May Blitz.
Die zwei Alben „May Blitz“ und „The 2nd Of May“ blieben Geheimtipps.
Beide Platten erschienen auf CD im Doppelpack. Die erste Scheibe zählt in Korea zu den besten 100 Rockalben der Geschichte.

Bearbeitet von muskelteer am 21. Jun. 2009, 12:56

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels