Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Maxis

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Maxis ist ein Computerspieleentwickler.

Die Firma wurde 1987 von Will Wright und Jeff Braun gegründet. Die beiden setzten das Spiel SimCity, das bis dato auf Commodore 64 lief, für weitere Homecomputer um. In der ersten Hälfte der 90er Jahre machte Maxis sich einen Namen mit weiteren Spielen aus der Sim-Serie: der Evolutionssimulation SimEarth (1990), dem Ameisensimulator SimAnt (1991) und Sim Farm (1993), der Simulation eines Bauernhofs. Allen Spielen ist gemein, dass sie auf unnötige Gewalt verzichten, im Gegensatz zu bis dahin klassischen Spielen keinen Gewinner / Verlierer und keinen Punktestand ausweisen und teilweise ohne definiertes Spielende auskommen.

Entgegen der weitläufigen Meinung entstand der Firmenname Maxis nicht durch einfaches Rückwärtslesen der Worte „six AM“ (dt. sechs Uhr morgens). Stattdessen sei er durch eine Empfehlung von Jeff Brauns Vater entstanden, welcher meinte der Name einer Computerspiel-Firma sollte zweisilbig sein und den Buchstaben „x“ enthalten. Erst später sei die Tatsache mit dem Palindrom zu six AM bemerkt worden.

Heute gehört die Firma zu Electronic Arts (EA). Das Hauptstudio befindet sich im kalifornischen Walnut Creek. Überwiegende Teile der von der Firma entwickelten Spiele basieren auf Simulationen. Das erfolgreichste Produkt der Firma ist Die Sims (Originaltitel The Sims).

Geschichte

* 1987 - Gründung von Maxis
* 1989 - Veröffentlichung von SimCity
* 1990 - Veröffentlichung von SimEarth

Videos

Hörtrend

3.807Hörer insgesamt
237.222Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer