Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Mauro

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

MAURO - Biographie -

Es war 1987 als ein Sänger namens Mauro (mit bürgerlichem Namen: Mauro Spessot) mit seinem Hit „Buona Sera – Ciao Ciao“ die Plattenteller zum Glühen und die Tanzflächen zum Überschäumen brachte.

Mauro (geb. in Kitzingen am Main, Deutschland) entstammt einer musikalischen Familie aus Triest. Sein Vater Dario – ein gelernter Koch – war Opernsänger, der sogar an der berühmte Metropolitan Opera in New York seine Kunst zum Besten gab.

Mauro erbte vom Vater neben dem Gesangstalent auch das Talent des Kochens. Daher ließ er sich in verschiedenen Betrieben zum Restaurant-Fachmann ausbilden und führt seit vielen Jahren nun schon ein eigenes, für seine ausgezeichnete Küche bekanntes, Restaurant.

Aber das Singen war und ist immer noch eine große Leidenschaft Mauros. Mit den Bands „Electric Sun“, „Harley“ und der Disco-Formation „Mauro & Control Competition“ ging er Tingeln und erntete erste Lorbeeren und verdiente sich etwas Taschengeld.

Durch die Bekanntschaft zum „Relax“-Gitarristen und Solo-Künstler Claus Matthias, der Mauro den Sommerhit auf den Leib schneiderte – zusammen mit Sound-Fuchs Ferdinand Förster auch fetzig produzierte – fasste Mauro den Mut zum Entscheidenden Schritt in die Pop-Sänger-Karriere.

Es folgten diverse Charts-Erfolge (u.a. Platz 1 in Bulgarien und Rumänien) und viele Auftritte bis es allmählich ruhiger um Mauro wurde und er sich wieder auf seine Fähigkeiten als Koch besann.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

11.917Hörer insgesamt
72.005Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox