Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Maryla Rodowicz

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Maryla Rodowicz (* 8. Dezember 1945 in Zielona Góra) ist eine polnische Sängerin.

Rodowicz begann ihre Karriere als Pop- und Rocksängerin im sozialistischen Polen Mitte der 1960er Jahre. Seit ihren ersten großen Hits Ende der 60er Jahre ist sie aus der polnischen Popszene nicht mehr wegzudenken. Sie feiert auf ihren Konzerten und bei ihren Fernsehauftritten weiterhin große Erfolge. Sie ist auch nach der politischen Wende 1989 die Stimme des polnischen Volkes, die mit tiefgründigen und politischen Texten verpackt in Popmusik immer wieder die Stimmungslage in Polen trifft. Ihr größter Erfolg war das Lied Małgoska (dt. „Marja“) Anfang der 1970er Jahre, welches im Jahre 2000 in Polen zum populärsten Lied des 20. Jahrhunderts gewählt wurde. Der Text dieses Liedes stammt von der populären polnischen Dichterin und Songtexterin Agnieszka Osiecka. Bis heute zählt Maryla Rodowicz zu den populärsten polnischen Sängerinnen.

Im deutschsprachigen Raum wurde sie in den 1970er Jahren durch TV-Sendungen wie Ein Kessel Buntes und Die aktuelle Schaubude bekannt und nahm zahlreiche ihrer Hits auch in deutscher Sprache für die DDR-Plattenfirma Amiga auf. Einige davon erschienen innerhalb der CD-Reihe „60 Jahre Amiga“ 2007 auf CD, einige schlummern noch im Deutschen Rundfunkarchiv.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

58.699Hörer insgesamt
820.525Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox