Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Mark Richardson

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Mark Richardson (* 28. Mai 1970 in Leeds, Yorkshire, England), ist ein britischer Schlagzeuger, vornehmlich bekannt durch seine Arbeit bei den Rockgruppen Skunk Anansie und Feeder.

Vor seinem Einstieg bei Skunk Anansie spielte Richardson für die Little Angels (1993, Album „Jam“). Nach der Trennung von Skunk Anansie übernahm Richardson den Posten des 2002 durch Suizid verstorbenen Feeder-Schlagzeugers John Lee. Sein erster Auftritt mit Feeder war ein Warm-Up-Gig für die Reading und Leeds-Festivals 2002 in den Portsmouth „Wedgewood Rooms“ am 21. August.

Am 6. Mai 2009 gaben Feeder und Richardson auf der Bandhomepage das Ende ihrer Zusammenarbeit bekannt. Richardson spielt z. Zt. wieder bei seiner alten, wiedervereinigten Band Skunk Anansie.

Mark Richardson unterrichtet außerdem als Gastdozent in Music Colleges in Guildford, Surrey und Brighton, Sussex.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

43.189Hörer insgesamt
88.397Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox