Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Marian McPartland

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Marian McPartland (* 21. März 1918 bei Slough, Buckinghamshire, als Margareth Marian Turner) ist eine US-amerikanische Jazzmusikerin (Pianistin und Journalistin) britischer Herkunft.

Leben und Wirken

Marian McPartland war eine musikalische Frühbegabung. Ihr (klassisches) Kompositions- und Klavierstudium an der berühmten London Guildhall School of Music and Drama (wo sie auch Violine lernte) brach sie ab, nachdem sie ihre Liebe zum Jazz entdeckt hatte. Gegen den Willen ihres Vaters spielte sie in einer Vaudeville-Nummer mit vier Pianos unter dem Künstlernamen Marian Page. Bei der Betreuung der alliierten Truppen im befreiten Frankreich und Belgien lernte sie 1944 ihren späteren Mann kennen, den 11 Jahre älteren Kornettisten und Bix Beiderbecke-Schüler Jimmy McPartland.

Nach dem Krieg zog sie 1946 mit ihrem Mann nach Chicago und spielte zunächst in dessen Band. Während dieser Dixie spielte, hatte sie einen moderneren Geschmack. Seit 1949 schrieb sie für Down Beat. Im gleichen Jahr zog sie nach New York City, wo sie ein eigenes Jazztrio gründete, das zunächst 1950 im Embers spielte. Aus ihrem Engagement für zwei Wochen im New Yorker Hickory House in der 52. Street 1952 erwuchs eine Beschäftigung als Club-Trio bis 1960 (zeitweise mit Drummer Joe Morello). Zahlreiche Jazz-Größen hörten ihr Spiel in diesem Restaurant-Club, von dem auch Aufnahmen von Rudy Van Gelder für Savoy existieren. Sie nutzte ihr Engagement auch dazu, ausgiebig Jazzmusiker in den benachbarten Clubs der 52. Street wie dem Birdland zu hören und erweiterte - mit einem enzyklopädischen Gedächtnis versehen - ständig ihr Repertoir. Am Ende des Jahrzehnts war sie in der New Yorker Szene fest etabliert.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

33.593Hörer insgesamt
353.572Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer