Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Marc Ducret

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Marc Ducret (* 19. August 1957 in Paris) ist ein französischer Jazz-Gitarrist.

Ducret ist Autodidakt; er spielte schon vor seinem zwanzigsten Lebensjahr in verschiedenen Bands, darunter auch Folk- und Tanzgruppen. 1986 wurde er Mitglied des Orchestre National de Jazz. Daneben unternahm er in den 1980er Jahren Tourneen durch Europa, Afrika und Asien. Mit Michel Portal und Joachim Kühn spielte er in New York City (9-11 P.M. Town Hall, 1988)

Seit 1991 arbeitet er mit Tim Berne zusammen, u.a. in den Bands Caos Totale, Bloodcount und Big Satan. Außerdem ist er Mitglied der Gruppe Un Sang d’encre (mit Antonin Rayon und Dominique Pifarély) und des François Corneloup Trio und leitet er mehrere eigene Bands, darunter ein Trio und die Bigband Le sens de la marche (mit Hugues Mayot, Matthieu Metzger, Yan Lecolaire, Pascal Gaschet, Jean Lucas, Tom Gareil, Antonin Rayon, Paul Brousseau, Bruno Chevillon und Éric Echampard). Er gehörte zum Acoustic Quartet von Louis Sclavis und zur Combo von Daniel Humair.

Er wirkte als Musiker an mehreren Filmen mit und komponierte seit Anfang der 2000er Jahre mehrere Orchesterwerke.

1987 erhielt er den Prix Django Reinhardt.

Top-Alben

Hörtrend

1.490Hörer insgesamt
14.324Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer