Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Man Parrish

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Man Parrish (* 6. Mai 1958 in New York; eigentlich Manuel Joseph Parrish) gilt als einer der Pioniere der elektronischen Musik und schuf grundlegende Musik für die Hip-Hop- und Electro-Musik.

In den frühen 80ern gehörte Parrish zu den regelmäßigen Besuchern des Szeneclubs Studio 54. Beeinflusst von der Musik von Brian Eno und Kraftwerk nahm er das Instrumentalstück „Hip-Hop Be Bop“ auf, das in den Clubs von New York sehr populär wurde und sich weit verbreitete. Daraufhin wandte er sich an das Label Importe, das mit ihm ein Album aufnahm. Das Album erreichte Platz 43 der R&B-Charts und verkaufte sich weltweit über zwei Millionen Mal. Der Song wurde ein Clubhit und kam auf Platz 4 der Dance-Charts in den USA. Außerdem platzierte er sich in den R&B-Charts und den Charts in England. Ein weiteres wichtiges und erfolgreiches Lied war „Boogie Down Bronx“. Beide Werke gelten als prägend für Electro, Techno, Freestyle sowie für den Hip-Hop und die sich um diese Musikgenre herum entwickelnden Stile.

Danach fiel er allerdings erst einmal in ein kreatives Loch, bevor er als Produzent und Remixer zurückkehrte und mit Stars wie Michael Jackson, Gloria Gaynor, Boy George und Village People zusammenarbeitete. Als DJ legte der homosexuelle Musiker in New Yorker Schwulenclubs auf. Mit der Hi-NRG-Band Man 2 Man nahm er 1986 den Titel „Male Stripper“ auf, der ein internationaler Hit wurde und Platz 4 in Großbritannien erreichte.

Erst 1997 veröffentlichte Man Parrish ein zweites Album mit dem Titel Dreamtime.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

45.328Hörer insgesamt
175.595Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • Y4S3

    BEST !

    3. Dez. 2013 Antworten
  • emiliano_barrom

    The Man.

    31. Jul. 2012 Antworten
  • Kexet1

    You wanna dance?! Haha in my head I totally see those two bustin' their moves :D

    5. Feb. 2012 Antworten
  • cjsnow1

    You wanna dance?! [2] It's four in the fucking Morning! [2] It's Saturday! No it's not! It's fucking sunday! And I've got to go to fucking work in four fucking hours because every other fucker in my fucking department is fucking ill! Now can you see why I'm so fucking irritated?! Fuck yeah!

    25. Sep. 2011 Antworten
  • Helmut21

    U wanna dance?!

    17. Jul. 2011 Antworten
  • Fuzzytek

    Nice writeup in Wikipedia for the bio.

    9. Mai. 2011 Antworten
  • jarizappa

    I bought the Man Parrish album back in '82, got in an import album store (in Sweden). It has the Hip hop Be bop cover but it's only called "Man Parrish". I guess "Hip hop Be bop" was added to the re-releases. I bought just because the track listing was cool. I had no idea how it would sound. The European influences are clear but most tracks has a funky groove that Italo-disco etc lacks.

    25. Jan. 2011 Antworten
  • stanislavwski

    @ CobraFANGZ , you are listening to Lady gaga and says Man Parrish is not Hip Hop. how pathetic is that. Man parrish is hip hop. boogie Down bronx is a great rap track and rap is hip hop, just like Electro-Funk...hip hop be bop. get your music rite mark.

    16. Nov. 2010 Antworten
  • GoreLover

    Boogie Down (Bronx) = one of the best Electro tracks ever.

    1. Aug. 2010 Antworten
  • superpinkplant

    if only every electronic artist who came after him were half as good...

    18. Mär. 2010 Antworten
  • elektrikkingdom

    This is cool sound of the Hip Hop music at the 80's. And it was the best time ever! This great music lives for ever!

    21. Jan. 2010 Antworten
  • MrCzubaJ

    sum tight shit, yall

    5. Jan. 2010 Antworten
  • hunthunthunt

    "I heard that he's playing in a Gay-bar recently. Waste of mad talent." WTF! Where do you think shit like this comes from?

    22. Dez. 2009 Antworten
  • cm2dude

    This, and Blue Monday, along with a healthy dose of Kraftwerk got me into making Electronic music.

    17. Sep. 2009 Antworten
  • EazyDuzit

    @ swanaldo It's Hip Hop ...it's E-FUNK and E-Funk is a Genre of RAP music and RAP music belongs to "HIP HOP" foo !

    1. Sep. 2009 Antworten
  • EazyDuzit

    HIP HOP ..BE BOP ...be bop wikipedierd diz shizzlzzz

    1. Sep. 2009 Antworten
  • oliverjacko

    yo yoyoyoyooyoooooooooooooooyyyyyyyyyyoooooooooooo

    21. Jul. 2009 Antworten
  • danieljackson7

    only know two songs

    23. Mai. 2009 Antworten
  • theoryjean

    wtf? i dont know why it says this guy is similar to Zapp & Roger.

    10. Feb. 2009 Antworten
  • logbut

    If you like him you may dig these guys, Vinyl Life. Man Parrish is a huge influence on them. They are a sick electronica/hip-hop group from NYC. check them out here: http://www.last.fm/music/Vinyl+Life

    4. Feb. 2009 Antworten
  • Alle 36 Shouts

Top-Hörer