Biografie

Macy Gray (eigentlich Natalie McIntyre; * 6. September 1967) ist eine US-amerikanische Sängerin aus dem Bereich R&B mit unverkennbarer, „rauchiger“ Stimme, am bekanntesten für ihre Single I Try , eine Auskopplungen aus Grays Debut-Album.

Aufgewachsen ist Macy Gray in Ohio, USA. Ihre Karriere in Deutschland fing 1999 mit SWR 3 an. Nach einigen Radioeinspielungen hat SWR3 sie zum New Pop Festival eingeladen.

Ihren ersten kommerziellen Auftritt hatte sie als Gastsängerin auf dem Song Love Won’t Wait des 1998 erschienen Debüt-Albums Behind The Front der Black Eyed Peas . Außerdem tauchte sie kurz in dem Sam Raimi-Film Spider-Man, In 80 Tagen um die Welt mit Jackie Chan und Scary Movie 3 auf. Sie spielte sich selbst bei einem Auftritt beim World Unity Festival.

Bis heute hat Macy vier Studioalben veröffentlicht, dazu ein Best Of- und ein Live-Album. Ihr neuestes Werk Big erschien am 27. März 2007.

Bearbeitet von ElSoRn am 20. Nov. 2008, 13:34

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 5. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.