Biografie

MU330 (gesprochen „em-you-three-thirty“) ist eine Ska-Punk-Band aus St. Louis USA, die 1988 gegründet wurde.

Bandgeschichte
Die Gründungsmitglieder von MU330 besuchten die Universität von Saint Louis, Missouri. Den Namen bekam die selbsternannte „Psycho Ska“-Band von der Musik Klasse 330, welche von Dan Potthast, Chris Diebold, Rob Bell und Ted Moll besucht wurde. Im Laufe der Jahre änderte sich häufig die Besetzung der Gruppe jedoch ohne ihren „wahren“ Kern zu verlieren. Die Band spielt vorwiegend Ska-Punk. Das Spektrum ihrer Songs beinhaltet Themen von Rassismus, über Liebe, bis zu Hodenkrebs. Der Frontsänger, Dan Potthast, betätigt sich auch als Solo-Künstler.

Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre - Dan Potthast
Bass - Chris Diebold
Posaune, Chor - Gerry Lundquist
Posaune, Chor - Rob Bell
Schlagzeug, Perkussion - Ted Moll

Quelle(n): http://de.wikipedia.org/wiki/MU330

Bearbeitet von Zetsche am 28. Jun. 2008, 14:26

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 7. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels