Biografie


Die Lollies
Gründung 1993
Genre Schlager
Website http://www.lollies.de
Gründungsmitglieder
Bassgitarre, Posaune, Bariton, Trompete, Gesang Rainer Mayer
Schlagzeug, Keyboard, Bassgitarre, Lead-Gesang Andreas Welsch
Aktuelle Besetzung
Gesang Nicola Eger (Nici)
Gitarre, Keyboard, Bassgitarre, Schlagzeug, Mandoline, Gesang Armin Sabol
Gitarre, Trompete, Gesang Martin Vogel
Bassgitarre, Posaune, Bariton, Trompete Rainer Mayer
Schlagzeug, Keyboard, Bassgitarre, Lead-Gesang Andreas Welsch
Keyboard, Akkordeon, Gesang Klaus Bahnmüller Seit 2007
Chartplatzierun

Singles

Wahnsinn
DE: 53 – 13.05.1998 – 5 Wo.
Adler auf der Brust
DE: 64 – 13.06.2008 – 5 Wo.

Die Lollies ist der Name einer Partyband aus Reutlingen



Biographie

Die Band wurde 1993 in Reutlingen gegründet und im selben Jahr veröffentlichte sie ihr erstes Album „Feuer und Flamme“. Zwei Jahre später machte sie Bekanntschaft mit der Band Fools Garden, mit welcher sie das Lied „Trumpettechno“ schrieb.

Das von den Lollies umgeschriebene Lied „Wahnsinn“, im Original von Wolfgang Petry, stand unter dem Titel „Hölle, Hölle, Hölle“ mehrere Wochen in den Top 100 der Media-Control-Charts. Im Folgejahr erreichte die Single den Goldstatus.

Es folgten mehrere Radio- und Fernsehauftritte, unter anderem traten die Lollies mehrmals im ZDF-Fernsehgarten und bei Immer wieder sonntags auf. Der Südwestrundfunk produzierte eine eigene Reportage über das Leben der Partyband.

Nach einigen Jahren und weiteren Singles und Alben schrieben die sechs ein Lied zur Fußball Europameisterschaft 2008 mit dem Titel „Adler auf der Brust“ .

Diskografie

Singles

* 1993: Feuer und Flamme
* 1994: Null Problemo
* 1996: Trupettechno (Produziert und geschrieben mit Fools Garden)
* 1996: Wahnsinn (Hölle, Hölle)
* 1998: Ich bin nicht mehr Dein Clown
* 1998: Lass und Liebe machen
* 1998: Otto´s Meistermix - Wahnsinn…
* 1999: Voll daneben (…Hölle) - Part II
* 2000: SSV 05 - wir lieben Dich (Offizielle SSV Reutlingen Fan-Hymne)
* 2000: Wenn der Wind wieder weht
* 2001: Wir sind die Sieger
* 2002: Gern haben
* 2003: Das Leben is´ fett
* 2003: Die Sennerin vom Königsee
* 2006: Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst
* 2007: Z’ruck zu Dir (Hallo Klaus)
* 2008: Adler auf der Brust

Weblinks

* Offizielle Lollies-Homepage

Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Lollies“

Powered by MediaWiki
Wikimedia Foundation

* Diese Seite wurde zuletzt am 10. Februar 2009 um 16:07 Uhr geändert.
* Der Text steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Bildlizenzen können abweichen.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.


Bearbeitet von merlin2706 am 23. Mär. 2009, 7:49

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 4. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.