Blog

  • Die Goldenen Zitronen

    10. Jan. 2006, 23:59 von mitscherdinger

    "Die Goldenen Zitronen" sind eine der interessantesten Erscheinungen in der deutschsprachigen Musiklandschaft. (Wer behauptet, dass man das als Einstieg zu fast jeder Band sagen kann, der kennt die Goldies anscheinend noch nicht.) Gegründet zu den Anfängen des "Fun-Punk" Mitte der 80er (und zunächst auch durchaus mit ihrem Album "Porsche, Genscher, Hallo HSV" dort anzusiedeln) hat es die Band im Laufe der nunmehr 20-jährigen Geschichte immer wieder geschafft, sich über Schubladen, Kategorien und Klischees hinwegzusetzen und sich bei fast jedem veröffentlichten Tonträger neu zu erfinden. So sind Begriffe wie "Punk" oder "Hamburger Schule", Vergleiche mit den "Toten Hosen", "Die Ärzte", "Blumfeld" oder "Tocotronic" - wie man es immer wieder auf Musikforen wie diesem hier lesen kann - lediglich Versuche, Herkunft, Sprache und Musikstil für einen Neuentdecker dieser Band unter einen Hut zu bringen - den…