Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Lisa Chappell

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Lisa Irene Chappell (* 18. Oktober 1968 in Auckland, Neuseeland) ist eine neuseeländische Schauspielerin und Sängerin.

Nach ihrer ersten Rolle im Jahr 1987 in der neuseeländischen Fernsehserie Gloss, in der sie die verwöhnte Chelsea spielte, zog Lisa Chappell nach Sydney, um dort weiterhin als Schauspielerin tätig zu sein. Hier schloss sie 1999 The Journey, einen Workshop im Actor Center in Sydney, erfolgreich ab.

Nach einigen weiteren Rollen in Serien und Filmen, wie unter anderem Desperate Remedies und Jack Brown Genious, erhielt sie 2001 eine Hauptrolle in der australischen Fernsehserie McLeods Töchter. Obwohl sie ursprünglich nur für eine Nebenrolle vorsprach, wurde sie für die Hauptrolle der Claire McLeod gecastet. Nachdem sie sich der Besetzung in McLeods Töchter angeschlossen hatte, wurde Chappell Vegetarier.

Im Dezember 2001 heiratete sie Chris Taylor, den sie zuvor auf der Geburtstagsparty ihrer Schauspiel-Kollegin Rachael Carpani kennen gelernt hatte.

Im Jahr 2002 erhielt sie einen Preis in der Kategorie Beliebteste weibliche Newcomerin bei den Logie Awards.

Nach drei erfolgreichen Jahren bei McLeods Töchter entschied Chappell aber für sich, dass es Zeit für eine Veränderung sei und wurde so auf eigenen Wunsch aus der Serie herausgeschrieben.

Top-Alben

Hörtrend

2.704Hörer insgesamt
16.744Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox