Biografie

Lipps, Inc. war eine US-amerikanische Studioformation aus Minneapolis, bestehend aus Steven Greenberg und Cynthia Johnson, deren Name als Wortspiel auf den Begriff lip-sync (lippensynchron zum Playback singen) konzipiert war. Sie landeten 1980 mit ihrem Song Funkytown einen Nummer-Eins-Hit in Deutschland, der Schweiz und den USA. Dies war auch ihr größter Erfolg. Die Nachfolgesingle How Long war nur noch ein kleinerer Dance-Hit. Somit reihen sie sich ein in die Kategorie der One-Hit-Wonder.

Funkytown wurde 1987 von der australischen Band Pseudo Echo gecovert.

Diskographie

* Mouth To Mouth (1979)
* Pucker Up (1980)
* Funkytown (1980)
* Designer Music (1981)

Bearbeitet von nasenbaer6969 am 19. Sep. 2008, 14:31

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels