Lightspeed Champion ist der Name des neuen Projekts von Devonte Hynes, einem ehemaligen Mitglied der britischen Indie-Rock-Band Test Icicles, das 2005 gegründet wurde und auf dem Label Domino Records beheimatet ist. Es beinhaltet diverse musikalische Elemente aus den unterschiedlichsten Genres und unterscheidet sich stark von der bisherigen Arbeit Hynes’. Der Name der Band stammt aus einem Comic, den Hynes als Teenager in seine Mathematikschulbücher zeichnete. Das erste Album „Falling Off the Lavender Bridge“ erschien am 21. Januar 2008 und belegte Platz 45 der britischen Charts.

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 8. Jul. 2008, 19:15

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2005

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels