Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Lenny Kuhr

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Lenny Kuhr (* 1950 in Eindhoven) ist eine niederländische Sängerin.

Erster Höhepunkt ihrer Karriere war 1967 der Gewinn des landesweiten Talentwettbewerbs Cabaret der Onbekenden. 1969 vertrat sie mit dem Song De troubadour die Niederlande beim Eurovision Song Contest in Madrid. Das Lied hat sie im Stil der deutschen Sängerin Alexandra vorgetragen. Nach der Punktevergabe lag sie gleichauf mit der Spanierin Salomé, der Britin Lulu und der Französin Frida Boccara auf Platz 1. Dies war das einzige Mal in der Geschichte des Wettbewerbs, dass mehrere Titel sich den Sieg teilten. Für die Niederlande war es der dritte Sieg bei dieser Veranstaltung. Anschließend nahm sie auch eine Anzahl Titel in französischer Sprache auf.

1974 heiratete Kuhr Gideon Bialijstock. Aus dieser Ehe stammen ihre beiden Töchter Sharon (* 1975) und Daphna (* 1980). Von 1981 bis 1993 war sie die Lebensgefährtin des Autors Herman Pieter de Boer. Seit 2003 ist sie mit Rob Frank verheiratet. Sie hat eine Schwester (Ine Kuhr), die ebenfalls als Sängerin einige Platten besungen hat.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

6.320Hörer insgesamt
23.421Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer