Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Lay Down Rotten

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Herborn, Deutschland (1999 – aktuell)

Lay Down Rotten ist eine Death-Metal-Band aus Herborn in Hessen, Deutschland.

Gegründet wurde die Band im Jahr 1999 als Soloprojekt von Daniel Jakobi. Nachdem erstes Material eingespielt war stiegen im Jahr 2000 Timo Claas, Johannes Pitz und Daniel Benner in die Band ein, die sich von da an Lay Down Rotten nannte. In dieser besetzung wurden dann die beiden Demos in Eigenregie aufgenommen.

Im Jahr 2003 wurde dann das Debütalbum eingespielt welches man über das kleine Hamburger Musiklabel Remission Records veröffentlichte, bevor man zusammen mit den Musikbands Meatknife und Gorezone im Frühjahr 2004 gemeinsam auf Tour ging. Noch im selben Jahr wurde das zweite Album mit dem Titel „Cold Constructed“ eingespielt und kurz darauf im Jahr 2005 veröffentlicht. Das Album bekam gute Kritiken von der Musikpresse und wurde im Anschluss von der Band durch zahlreiche Live-Auftritte promoted. Das Anschließende dritte Album eröffnete Lay Down Rotten dann auch einen Plattenvertrag bei dem amerikanischen Musiklabel Metal Blade Records. Kurz darauf verließ der langjährige Gitarrist Daniel Benner die Band. Er wurde schon bald von Nils Förster ersetzt. Beide Gitarristen sind allerdings auf dem 2007er Album „Reconquering The Pit“ zu hören.

Musikalisch bewegt sich die Band im Bereich des Old School Death Metal. Als Einflüsse gibt man dementsprechend auch bekannte Bands dieses Genres wie etwa Bolt Thrower, Hypocrisy oder auch ältere Arbeiten von Obituary an, jedoch sind die Musiker auch von Thrash-Metal-Bands beeinflusst.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

11.019Hörer insgesamt
294.001Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox