Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Laurent Wolf

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Laurent Wolf (* 1971 in Toulouse) ist ein französischer DJ und House-Produzent.

Biografie
————————————————————————————-

Wolf begann 1989 in Paris als DJ und wurde 1992 vom Queen-Club am Pariser Champs Élysées engagiert, wo er Resident DJ wurde. Er arbeitete darüber hinaus als Remixer für Musikverlage und richtete sich schließlich ein eigenes Tonstudio ein. 1995 produzierte er mit House Train seinen ersten eigenen Nummer-1-Club-Hit. Weitere Erfolge wie House Scream und C.I.E folgten.

2001 gründete Wolf zusammen mit dem Musikproduzenten Christian Lester das Label Darkness und die Unterlabel Afrodynamic und Ritmodynamic. Im selben Jahr erschien dort sein erstes Remix-Album Le Privé. Sein erstes Album mit eigenen Songs war 2003 Sunshine Paradise. Es enthielt die Titel Saxo und Calinda, die weit über Frankreich hinaus erfolgreich waren und die weltweit über 250.000 Mal als Platte verkauft wurden. Sowohl mit der Single Saxo als auch mit dem Album erreichte er auch erstmals Platzierungen in den offiziellen französischen Charts.

Neben den nun folgenden weltweiten Auftritten produzierte Laurent Wolf weiterhin Alben und konnte mit Hollyworld und der Hitsingle Another Brick seinen Erfolg weiter steigern. Der große Coup gelang ihm im April 2008, als er mit dem Titel No Stress Nummer 1 in Frankreich und Belgien werden konnte und auch in der Schweiz und den Niederlanden die Top 10 erreichte.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

297.923Hörer insgesamt
2.071.572Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer