Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Laurel Halo

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Laurel Halo ist eine elektronische Komponistin und Songschreiberin aus Brooklyn, NY, (USA).

Sie nahm den Namen Laurel Halo, weil es sie „an die Videospiel- und dem Unendlichen“ erinnere (Interview aus The Guardian 2011).
Detroit Techno, inspiriert von Steve Reich ,elektronisches Avantgarde-Pop. Halo begann das Klavierspiel im Alter von 6 Jahren. Gitarre und Violine gehören zu ihrem Repertoire. Sie fing schon früh an zu komponieren bis sie 19 war, als Frei-Form-DJ an der Universität aufgenommen (Michigan Radiosender WCBN) und als Prüfsteine ​​für ihre Arbeit. Sie veröffentlichte mehrere EPs von 2006 bis 2009. Letzendlich ihr durchbruch hatte sie im Jahr 2010 mit dem Debüt-EP Hour Logic. Inspiriert von Philip K. Dick ‘s Roman VALIS, die EP von Hippos Tanks veröffentlicht.

Jemals zu erreichen über die klangliche körperlichen, wird Laurel Halo ein auteur, deren Produktionen zu verteilen, auf alle Dimensionen, erzeugt Wellen von viskosen, tranced Atmosphäre und seismische Bass, der bis ins Unendliche zu verlängern. (hipposintanks.net/artists/laurel-halo/)


Weil aber jedem Ende auch ein Anfang innewohnt, war 1988 zugleich das Aufbruchsjahr für die Detroiter Techno-Produzenten Juan Atkins, Derrick May und Kevin Saunderson. Die »Belleville Three«, die seit den frühen 80ern einer kleinen Detroiter Untergrundszene angehörten, wurden durch die 1988 in Großbritannien einsetzende Acid-House-Welle weltbekannt.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

94.504Hörer insgesamt
1.508.518Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox