Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

La Chat

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

LA CHAT ist eine US-amerikanische Rapperin aus MEMPHIS, TENNESSEE,
die von Three-6-Mafia, entdeckt wurde.
Als Feature trat sie schon 1995 auf deren Debutalbum „Mystic Stylez“ auf.
Ihr Durchbruch gelang ihr aber 2001 auf Project Pat’s „Chickenhead“, einer der ersten von Three-6-Mafia produzierten Tracks, der auf nationaler Ebene im Radio lief.

Ebenso war sie auf Three-6’s „Baby Mama“ vom Soundtrack des Films Baby Boy zu hören. Ausserdem war sie an weiteren Three-6 Alben beteiligt, wobei „Choices: The Album“ (2001) hervorzuheben ist, da sie darauf sogar 6 Mal vertreten war, was ihrer Karriere einen weiteren Schub gab.

Circa 2 Monate später (Oktober 2001) erschien ihr erstes Solo-Album
„Murder She Spoke“, welches über 200.000 Einheiten verkaufte.
Das Album erschien auf HYPNOTIZE MINDS.

LA CHAT rappt hauptsächlich über Drogenhandel, Gelegenheitssex und das Representieren des Lebens im Ghetto.


Nach Unstimmigkeiten mit Hypnotize Minds, trennte sie sich schliesslich vom Label. Releases danach:

+ Ultimate Revenge [2004]
+ Dramatize [2004]
+ Bad Influence [2006]
+ Da Hood Homegirl [2008]

Videos

Top-Alben

Hörtrend

27.716Hörer insgesamt
128.937Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox