Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

L.A. Guns

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

L.A. Guns sind eine US-amerikanische Hard Rock-Band, die Ende der 1980er Jahre ihre größten Erfolge feierte.

Geschichte

Die frühen Jahre

Die L.A. Guns werden 1983 von Gitarrist Tracii Guns und Schlagzeuger Rob Gardner gegründet. Zum ersten Line Up der Band gehören ebenfalls Bassist Ole Beich und ex-Rapidfire Sänger Axl Rose. Rose verlässt die Band noch vor den Aufnahmen zum ersten Demo und gründet die Band Hollywood Rose. Sein Nachfolger wird Michael Jagoszg, mit dem die L.A. Guns 1984 ihr erstes Demo in Angriff nehmen. Kurz darauf schließen sich die beiden Bands L.A. Guns und Hollywood Rose, bzw die Mitglieder Tracii Guns, Rob Gardner, Axl Rose, Duff McKagan und Izzy Stradlin zusammen und nennen sich fortan Guns N’ Roses. Als Tracii bei Guns N’ Roses durch Slash ersetzt wird, ruft er die L.A. Guns erneut ins Leben. Neu zur Band gehören nun neben Tracii, Basser Mick Cripps, Schlagzeuger Nickey Alexander, Sänger Paul Black und der zweite Gitarrist Robert Stoddard. In dieser Besetzung macht die Band auf dem Sunset Strip auf sich aufmerksam und kann das Interesse diverse Plattenfirmen auf sich ziehen. Als die Band schließlich einen Plattenvertrag unterkritzelt, verändert sich die Besetzung radikal. 1987 nehmen Gitarrist Stoddard und Sänger Black den Hut. Mick Cripps wechselt vom Bass an die Gitarre und neu zur Band stoßen Bassist Kelly Nickels und Sänger Phil Lewis. Lewis machte zuvor mit der Band Girl auf sich aufmerksam. Nach den Aufnahmen zum Debutalbum wird Schlagzeuger Nickey Alexander durch den ex-W.A.S.P. Drummer Steve Riley ersetzt.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

243.146Hörer insgesamt
2.456.064Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox