Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Kyla La Grange

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Kyla La Grange (*1986 Watford, UK) ist eine britische Folk-Pop-Musikerin.

Als Tochter zweier Hippies (Mutter aus Südafrika, Vater aus Simbabwe), wuchs sie nahe London auf, begann im Alter von fünf Jahren erste Songs zu schreiben, bevor sie mit fünfzehn ihre erste Gitarre bekam. Laut eigener Aussage war La Grange während ihrer Kindheit sehr schüchtern, weswegen sie erst an der Universität (Cambridge, Studiengang: Philosophie) begann, ihre Songs einem kleineren Publikum zu präsentieren - der Campus sei voll von Open-Mic-Sessions und Ähnlichem gewesen. Ihr Sound und ihre Art des Songwritings seien vornehmlich von Musikern wie Cat Power oder Elliot Smith beeinflusst worden.

Trotzdem La Grange zu Beginn ihrer jungen Karriere als Solokünstlerin auftrat, war sie immer der Überzeugung, dass ihre Songs eher für eine Band bzw. den Sound mehrerer Instrumente konzipiert waren, weswegen sie sich auf die Suche nach geeigneten Musikern machte. Inzwischen gab sie ihren Teilzeitjob als Sekretärin auf und widmete sich vollends der Musik. Erste nationale Aufmerksamkeit bekam sie als Opening-Act für Bands wie Glasvegas, I Blame Coco oder Wolf Gang. Ihre erste offiziell-veröffentliche Single wurde von Phil Spector (Faithless) produziert.

La Grange hat bisher drei Singles veröffentlicht:

- „Walk Through Walls“ (2011)
- „Been Better“ (2011)
- „Heavy Stone“ (2011)

Im Juli 2012 erschien mit Ashes La Granges Debut-Album.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

Sorry, aber es gab ein Problem beim Abrufen dieser Charts. Versuche es bitte in Kürze noch einmal.

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox