Biografie

Kristen Jaymes Stewart (* 9. April 1990 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie lebt mit ihren Eltern und dem älteren Bruder Cameron Stewart im Raum Los Angeles. Vater John Stewart ist als Fernsehproduzent beim Sender FOX TV tätig.

Bereits in ihrem ersten großen Spielfilm Panic Room konnte Stewart in der Rolle der zuckerkranken Tochter von Jodie Foster auf sich aufmerksam machen.

An der Seite von Dennis Quaid und Sharon Stone folgte der Einzug ins Cold Creek Manor im gleichnamigen Film. Es folgte das US-Remake des dänischen Kinderfilms Kletter-Ida, Mission: Possible.

Im Alter von 13 Jahren übernahm sie in Speak die Rolle einer jungen Highschool-Schülerin, die mit den emotionalen Auswirkungen einer Vergewaltigung zu kämpfen hat.

Nach Undertow unter der Regie von David Gordon Green spielte sie in Fierce People mit Diane Lane in der Hauptrolle.

Am 16. November 2007 wurde bekannt, dass Stewart die Rolle der „Isabella ‘Bella’ Swan“ in Twilight spielen wird, der Verfilmung des gleichnamigen Romans (in Deutschland erschienen unter dem Titel „Bis(s) zum Morgengrauen“). Da der Film bereits an seinem ersten Wochenende nach der Premiere (21. November 2008) in den US-Kinos knapp 70 Mio. US-Dollar eingespielt und damit alle Erwartungen übertroffen hat, bestätigte Summit Entertainment am 22. November 2008 die Verfilmung des Folgebandes „New Moon“ (deutscher Titel: „Bis(s) zur Mittagsstunde“), in der Stewart erneut „Bella“ spielen wird.

Kristen Stewart wird in K11 an der Seite von Nikki Reed, mit der sie in Twilight zusammengearbeitet hat, zu sehen sein. In dem Film, für den Kristens Mutter Regie führen wird und der in einer Zelle des LA County Jail spielt, werden Stewart und Reed in männliche Rolle schlüpfen. In The Runaways, einem Film über die gleichnamige Rock’n’Roll-Band, wird Stewart Joan Jett verkörpern.

Bearbeitet von Wulfenlord am 1. Jan. 2009, 18:06

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links