Biografie

Koxbox ist ein dänisches Musikprojekt aus dem Goa-Trance-Bereich der ersten Stunde. Mitglieder sind die beiden dänischen Produzenten Ian Ion und Frank E. Im Jahre 1993 veröffentlichte Koxbox die ersten beiden Singles auf zwei verschiedenen eher unbekannten Plattenlabels. Die zweite Single Acid Vol.3 & Pipfugl wurde von Sven Väth entdeckt und als 10“ auf dem frankfurter Label Harthouse in einer limitierten Auflage produziert. Koxbox blieben auf dem Label Harthouse resident und veröffentlichten darüber drei weitere Singles und ihr erstes Album Forever After. Aufgrund der schlechten Zahlungsmoral des Labels wanderten die Künstler in der darauf folgenden Zeit von Harthouse ab. Koxbox veröffentlichten darauf hin zwei weitere Singles und ein zweites Album auf dem britischen Trance-Label Blue Room Released.

Im Jahre 1996 gründeten die beiden das Projekt Psychopod, unter dem sie ein Album und eine Single produzierten. Um das Projekt Koxbox wurde es eher ruhig. Erst im Jahre 1999 kam ohne größere Vorankündigung ein drittes Koxbox-Album heraus in einem völlig neuen Stil heraus, den man dem Goa-Bereich kaum zuordnen kann. Das Projekt Psychopod wurde im Jahre 2001 in Saiko-Pod umbenannt und veröffentlichte noch einmal vier Singles und zwei Alben im Goa-Bereich. Bis zum Jahre 2006 hörte blieb es erst einmal ruhig um neue Veröffentlichungen, wobei die Plattenfirmen alte Titel noch einmal erneut vermarkteten und neue Singles mit bekanntem Material produzierten. Im Jahre 2006 erschien das vierte Album U-Turn auf dem britischen Label Twisted Records, eines von wenigen Goa-Labels, das die Pleitewelle der kleinen Plattenfirmen bislang überlebte. Der Titel Inside Every Man wurde als Hintergrundmusik für das Computerspiel Granturismo 4 produziert.

Bearbeitet von Wulfenlord am 12. Sep. 2007, 11:09

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels