Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Kool Savas & Azad

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Azad und Kool Savas sind zwei deutschsprachige Rapper.
Im Jahre 2005 brachten sie ihr erstes Collabo-Album ‘One’ auf den Markt.


Kool Savas:
Kool Savas (* 10. Februar 1975 in Aachen als Savaş Yurderi) ist ein deutscher Rapper mit türkischen Wurzeln. In Aachen verbringt Savas das erste Jahr seines Lebens. Danach zieht es die Familie in die Türkei. Doch nach einiger Zeit wird sein Vater auf Grund seines politischen Engagements verhaftet und für fünf Jahre ins Gefängnis gesteckt. Um eventuellen Repressionen zu entgehen, fliehen Savas und seine Mutter zurück zu Verwandten nach Aachen. Mit elf Jahren zieht Savas mit der wieder vereinten Familie nach Berlin-Kreuzberg, ein etwas anderes Kaliber als das beschauliche Aachen.

Doch Savas geht seinen Weg. Wie viele Teenager Anfang der Neunziger geht auch er zu Demos gegen Nazis und Abschiebungen oder hängt in besetzten Häusern ab. Zu der Zeit beginnt Savas auf englisch zu rappen. Über die Stationen Rhyme Guns (RGS), CPS, Crew First League und Basic Elements gelangt er an den Rap-Workshop. Hier trifft er auch Fu Manschu und zusammen besuchen sie mit dem Hip Hop-Mobil die Millionenmetropole LA. In Kalifornien wächst in Savas die Einsicht, besser in der deutschen Sprache zu rappen, denn den Amis kann in Sachen Rap keiner das Wasser reichen. Nach dem Amerika-Trip schreibt er mit Justus Jonas und Fu Manschu den Song „Masters Of Rap“, der die Grundlage für den Crew-Namen M.O.R. liefert.


Azad:

Videos

Top-Alben

Hörtrend

53.349Hörer insgesamt
511.462Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox