Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Kode9

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Kode9 (Steve Goodman geboren in Glasgow, Schottland) ist ein in London ansässiger Dubstep-Produzent und -DJ. Kode 9 ist Eigentümer des Hyperdub Plattenlabel. Mit MC Spaceape produzierte er das Album „Memories of the Future“ und mehrere Singles.

Wie viele Dubstep-Artists, stammt Kode9 aus dem musikalischen Hintergrund des Oldskool-Jungle, Drum und Bass, und 2-Step-Garage. Seine erste Begegnung mit Jungle beschreibt er als „das wichtigste musikalische Ereignis in meinem Leben“. Zu den vielfältigen Einflüssen in seinen Arbeiten gehören Dub, Reggae, Dancehall, und indische Musik (wie z. B. die Tabla-Rythmen und Vocals auf „Kingstown“).

Ein Umzug nach Warwick und die Zusammenarbeit mit der Cybernetic Culture Research Unit an der Universität von Warwick mit Studieninhalten der Rave-Kultur, Cybernetics, Postmoderne und Afrofuturismus führten zu seiner innovativen Philosophie in Bezug auf Musik, die er oft in Interviews darlegte. In den späten neunziger Jahren, zog Kode9 nach London, und etablierte sich als DJ in Clubs wie FWD>>.

Aktuelle Arbeit

Im Jahr 2004 gründete Kode9 das Label Hyperdub Records. Die erste Release war „Sine“, eine Zusammenarbeit zwischen Kode9 und Daddy Gee - Ein unglaublich minimaler und loser Remix von Prince - Sign ‘O’ The Times, erster Track auf dem gleichnamigen Prince-Album. Kode9 gibt den Vocals (Gesungen von MC Spaceape) die Atmosphäre von „einem Mann auf seinem Totenbett“. Mit den nachfolgenden Veröffentlichungen wurde das Label zum wichtigsten Initiator im Dubstep-Genre. In Folge veröffentlichte Hyperdub unter anderem auch das Debutalbum Burial’s - „Burial“.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

121.711Hörer insgesamt
756.626Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer