Kenza

Label
Universal Music Classics & Jazz
Veröffentlicht am
18. Feb. 2000
Länge
15 Titel
Laufzeit
78:06

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 Aalach Tloumouni 5:04 2.188
2 El Harba Wine 4:34 1.275
3 C'Est La Nuit (Version Album) 5:05 15
4 Imagine 4:05 601
5 Trigue Lycee 4:39 1.465
6 E'Dir E'Sseba 5:48 1.341
7 Ya Aachkou 3:55 852
8 Melha 6:05 2.451
9 Raba-Raba 5:36 1.750
10 El Bab 5:26 1.185
11 El Aadyene 5:35 697
12 Gouloulha-Dji 5:37 1.357
13 Mele H'Bibti 6:27 1.864
14 Derwiche Tourneur 6:04 1.777
15 Leili (C'Est La Nuit/Version Arabe) 4:06 7

Über dieses Album

Kenza ist ein Album von Khaled (Cheb Khaled) ,dem international berühmteste Vertreter der algerischen Volks- und Populärmusik Raï. Das Album erschien am 7. Dezember 1999 via Wrasse Records/Barclay.

Khaleds viertes und letztes Studioalbum für Barclay. Mit „Kenza“ wahrte Khaled zum einen Kontinuität, brach zum anderen aber auch mit einigen Gewohnheiten - wohlwissend, daß er sich damit der Kritik von Weltmusik-Puristen aussetzte. Hatte er zuvor auf seinen Alben schon mit Elementen des Reggae, Ska, Funk, Salsa, Flamenco, Calypso und Rap gearbeitet, so trieb ihn die Experimentierlust nun dazu, auch Scratches (von DJ Smash und DJ Cue) sowie Drum’n’Bass-Grooves einzusetzen. Und wie stets arbeitete Khaled mit zwei hervorragenden Produzenten zusammen, die ihn sicher in die neuen musikalischen Gefilde leiteten: Steve Hillage (der auch schon Alben von Rachid Taha sowie das Raï-Gipeltreffen „1, 2, 3 Soleils“ produziert hatte) und Lati Kronlund (der Leader der Brooklyn Funk Essentials). Mit von der Partie war zudem wieder Jean-Jacques Goldman, der Khaled einmal mehr zwei brillante Songs zum Geschenk machte: „C’est la nuit“ und „Derwiche tourneur“.

Einzug in westliche Clubs hielt der Algerier Khaled 1996 mit der Balade „Aicha“ - ein arabisch modulierter Chanson aus der Feder des Franzosen J.J. Goldmann, mit dem Khaled die französischen Charts eroberte und sich auch außerhalb der arabischen Kultur in die Herzen sang. Die neue CD - nach dem Erfolgsalbum Sahra - zeigt deutlich seine Möglichkeiten, begonnen mit der Neuaufnahme von J.

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

8.522Hörer insgesamt
54.862Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Top-Hörer