Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Kate Mosh

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Berlin, Deutschland (1999 – aktuell)

Die Berliner Indie-Rock-Band Kate Mosh wurde 1999 von den zwei Ex-Bielefeldern Micha und Thom gegründet. Sie ist Teil des Netzwerks um den Hippiekonzern Sinnbus, veröffentlicht seit 2005 jedoch beim fastlegendären Alternative-Label Nois-O-Lution.

Biografie

Nach dem Release einer EP in Eigenregie und verschiedenen Besetzungswechseln veröffentlicht die Band 2004 ihr Debütalbum „Life Is Funfair“ auf Sinnbus Records. Es folgen freundliche Zustimmung, eine Europatour mit New Black aus Chicago, Vorbandengagements für Sparta, Aereogramme und Engine Down und der Ausstieg des ehemaligen Solarscape-Schlagzeugers Martin Diebel. Florian Lüning (Delbo) springt kurzfristig für ihn ein, gemeinsam nehmen Kate Mosh die EP „4 AM And It’s Already Hell“ und das 2006 erscheinende Album „Breakfast Epiphanies“ auf, ehe es Lüning zurück zu seiner Hauptband zieht und der ehemalige Gradenko-Schlagzeuger Jens Gathemann an seine Stelle tritt. Im August 2006 veröffentlichen Kate Mosh auf Ihrer eigenen Homepage die Single Amourette frei zum download.

2008 erschien die EP „The U In Us“, eine weitere Tour folgte. Wegen interner Differenzen gaben drei Bandmitglieder im Dezember ihren Ausstieg bekannt und ließen Sänger Thom Kastning als einziges verbleibendes Mitglied zurück. Ihr letztes Konzert spielte die Formation am 21.12.2008 im Berliner SO36.
Aus „alter Verbundenheit“ reaktivierte Kastning das Projekt noch einmal, um unterstützt von drei Freunden auf dem Immergut-Festival 2009 zu spielen. Im Moment ist es noch nicht klar, ob es noch weitere Auftritte unter dem Namen “Kate Mosh” geben wird.

Line-Up

Videos

Top-Alben

Hörtrend

12.264Hörer insgesamt
131.454Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer