Biografie

Karsh Kale, einer der führenden Köpfe des Asian Massive Movement. Sein Solo-Debut „Realize“ ist die perfektionierte Mischung aus indischen Ragas, östlichen Rhythmen, arabisch anmutendem Gesang und Nujazz-Club-Electronics.

Namentlich bekannt geworden ist Karsh Kale bisher durch seine Zusammenarbeit mit Bill Laswell und hat seinen Ruf gefestigt als umtriebiger Künstler in der Musikszene New Yorks. „Realize“ lebt von seinen klaren Rhythmen, hier und da unterlegt mit meditativen Klängen und der immer wieder brillierenden Multi-Instrumentalistik Karsh Kales an Tabla

Bearbeitet von dealtocampo am 15. Mär. 2011, 5:02

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.