Biografie

Die Kameleoni (slowenisch für Chamäleons) waren eine der ersten jugoslawischen Beat-Bands. Sie wurde 1965 in Koper gegründet.
1968 hatten sie einen Hit mit „Sjaj izgubljene ljubavi“ (Der Glanz der vergangenen Liebe). Die Band spielte 1968 in Boštjan Hladniks Film „Sončni krik“ mit. Obwohl die Band aus Koper (Slowenien) stammte, waren die Texte ihrer Lieder meist englisch, serbokroatisch und italienisch. Neben den Eigenkompositionen (u. a. Gdje Si Ljubavi) gab es auch einige Coverversionen, u. a. Girl (von The Beatles), Con le mie lacrime (italienische Version von As tears go by von The Rolling Stones).

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 16. Mai. 2009, 8:16

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder: